trem
A+ A A-

Plus Size Brautkleider

Nur wenige Frauen haben Traummaße, mit denen sie einfach in jedem Brautkleid gut aussehen. Hochzeitskleider für Mollige kaschieren deshalb die Problemzonen der Frau ganz elegant durch den richtigen Schnitt und gut gewählte Accessoires. Mit dem richtigen Schnitt machen Frauen selbst dann eine gute Figur im Brautkleid, wenn ihre Kurven etwas üppiger ausfallen. Hochzeitskleider für Mollige weisen deshalb häufig die sogenannte A-Linie auf. Diese betont Dekolleté und Taille, während die untere Körperhälfte dank des auslaufenden Schnitts vorteilhaft verhüllt wird. Besonders, wenn Po und Schenkel zu den Problemzonen zählen, sind Hochzeitskleider für Mollige mit A-Schnitt ein guter Tipp.
Sind Sie mit Ihren Schultern unzufrieden, sollte Ihr Brautkleid nach Möglichkeit Träger oder Ärmel haben. Alternativ könnten Sie auch eine elegante Bolerojacke oder ein Schultertuch über dem trägerlosen Kleid anziehen. Es ist aber wichtig, keine zu engen Ärmel auszuwählen. Bei der Brautmode für Mollige sind klare Schnitte zu empfehlen. Auf Rüschen, Puffärmel und große Schleifen sollten Sie verzichten, da diese stark auftragen und dann leicht für den berüchtigten "Sahnebaiser"-Effekt sorgen können.

In unseren Brautatelier biten wir Ihnen eine große Auswahl an Brautmode bis Grösse 66 an.
b-1 b-2 b-3 b-4 b-5 b-6 b-7 b-10 b-9
b-8 b-8 b-11 b-15 b-11 b-17 b-27 b-6 b-19
b-18 b-18 b-26 b-16 b-12 b-12 b-23 b-24 b-25
2014-2017 © www.ganzinweiss.euDesigned by TP-DESIGNMARKETINGDiese Seite weiterempfehlenlike
2014 © www.ganzinweiss.eu info@ganzinweiss.eu
ALL RIGHTS RESERVED Designed by TP-DESIGNMARKETING
Diese Seite weiterempfehlen